Ortsgespräch

11.12.2018 | von Felix Reiser

Colin bei "Annie"

Colin Götz aus dem Hoffeld hat schon in zahlreichen namhaften Musicals mitgewirkt. Jetzt auch bei "Annie" im Stuttgarter Wizemann. 

"Annie" ist seit einiger Zeit Stadt-Gespräch. Schließlich ist es das erste Mal, dass die Geschichte von Amerikas beliebtestem Waisenkind, 40

Weiter lesen ...

Nachrichten

Schwabensause - kulinarisches Kabarett

16.12.2018

Leonhardts |

Die Schwabensause, das kulinarische Kabarett in dem Lokal am Fuße des Fernsehturms verspricht einen Abend lang genüssliche Gaumenfreuden aus der regionalen Küche gepaart mit schwäbischer Unterhaltung, Witzen und Lachsalven am laufenden Band. Die Gäste werden entführt in eine herzhaft-schwäbische Abendwelt, mit stilvollem Ambiente und schimmerndem Kerzenlicht. Der Wechsel zwischen

Weiter lesen ...

Weihnachtliches Benefizkonzert

16.12.2018

Gudrun Kohlruss |

Das Weihnachtskonzert der Leiterin des Degerlocher Belcanto-Chores findet am Samstag, den 22.12. um 18 Uhr in Heslach in der Matthäuskirche am Erwin-Schöttle-Platz statt. Der Eintritt ist frei, dafür wird um Spenden gebeten. Der gesamte Erlös kommt (I)ntact e.V. - Internationale Aktion gegen die Beschneidung von Mädchen und Frauen zu Gute.

Die Schirmherrschaft für das

Weiter lesen ...

Mit Defi gerettet

15.12.2018

SV Hoffeld |

Auf dem Kunstrasenplatz des Vereins kam es am Donnerstagabend beim Training der Alte-Herren-Mannschaft zu einem schwerwiegenden Vorfall. Bevor das Training überhaupt begann, klappte ein 53-Jähriger mit Herzinfarkt und Herzstillstand zusammen. Gott sei Dank gehörten der Mannschaft zwei Ärzte an, die sofort mit Wiederbelebungsmaßnahmen begann, während der Fußball-Abteilungsleiter den Defi

Weiter lesen ...

Kommen und gehen

15.12.2018

Abfallwirtschaft Stuttgart (AWS) |

Das Gelände der Feuer- und Rettungswache 5 Filder im Gewerbegebiet Tränke kann von der AWS erst bezogen werden, wenn die Feuerwehr ausgezogen und die Rechtsgrundlage durch Bebauungsplan und Baugenehmigung geschaffen ist. Anschließend müssen die alten Baukörper abgerissen und das Areal neu bebaut werden.

Die AWS rechnet mit einem Bezugstermin des neuen Standortes im Bruno-Jacoby-Weg

Weiter lesen ...

Die nette Toilette

15.12.2018

Nachbarorte |

Um in den äußeren Stadtbezirken künftig mehr Toiletten öffentlich zugänglich zu machen, hat die Stadt Stuttgart kürzlich in Möhringen, Vaihingen, Stammheim und Untertürkheim das vom Gemeinderat beschlossene Pilotprojekt "Nette Toilette" gestartet. Der Bürgermeister für Allgemeine Verwaltung, Kultur und Recht, Fabian Mayer, besuchte anlässlich des Pilotprojektauftakts kürzlich

Weiter lesen ...

Neuer Heilpraktiker

15.12.2018

Gerald Grünauer |

Kürzlich hat der 46-jährige Heilpraktiker für Psychotherapie seine Praxis in der Julius-Hölder-Straße 48 im Gewerbegebiet Tränke eröffnet. "Ich gebe Anleitungen um Hindernisse und Blockaden aufzudecken und diese zu lösen. Das stellt den Schwerpunkt meiner therapeutischen Arbeit dar", sagt der gebürtige Österreicher.

Die Praxis ist von Montag bis Freitag von 10 bis 19 Uhr

Weiter lesen ...

Ein Rössle für Cacau

14.12.2018

Stuttgarter Prominentenkicker |

Zwei Preise verleiht der in Degerloch ansässige Verein jedes Jahr. Der "Goldene Volltreffer" wird an Persönlichkeiten verliehen, die sich um die Region Stuttgart verdient gemacht haben. Im November wurden der Magier Topas und seine Partnerin Roxanne im Stuttgarter Rathaus mit dem Preis ausgezeichnet, die Laudatio hielt Bürgermeister Fabian Mayer, der früher in Degerloch wohnte.

Das

Weiter lesen ...

Fototreff

14.12.2018

Helene-Pfleiderer-Haus |

Letzter Fototreff in diesem Jahr: Wer eine Digitalkamera besitzt und seine Kenntnisse erweitern sowie seine Arbeiten im Austausch mit anderen besprechen und dabei ständig dazulernen möchte, ohne in Konkurrenzkampf zu geraten, ist zu diesem Fototreff ab Montag, 17. Dezember, 19 bis 21 Uhr, herzlich eingeladen.

Es werden alle Aspekte der Digitalfotografie, vom Umgang mit der Technik,

Weiter lesen ...

Degerlocher im Vorstand

14.12.2018

Kreishandwerk |

Bei der Mitgliederversammlung, die im November stattfand, standen Neuwahlen im Mittelpunkt der Veranstaltung. Erwartungsgemäß wurde Alexander Kotz als Vorsitzender der Kreishandwerkerschaft Stuttgart mit seinen 5600 Betrieben und 52 000 Mitarbeitern in seinem Amt bestätigt. In den Vorstand wiedergewählt wurden auch zwei Personen aus Degerloch: Dina Marschall von der Goldschmiede am

Weiter lesen ...

Helfen Sie helfen!

13.12.2018

Degerlocher Weihnachtshilfe |

Auf die Mitbürger und Spender war im Stadtbezirk immer Verlass in den vergangenen 28 Jahren: In diesem Zeitraum wurden an die Degerlocher Weihnachtshilfe über 600 000 Euro gespendet. Mit diesem Betrag konnte "Degerloch hilft" aus seiner lokalen Spendenaktion örtlichen sozialen Einrichtungen helfen, ihre Arbeit erfolgreich fortzusetzen.

Auf "Degerloch hilft" war auch Verlass, wenn es

Weiter lesen ...

Offenes Atelier

13.12.2018

Degerlocher Frauenkreis |

In ihrem "Offenen Atelier" bietet die Begegnungsstätte des Degerlocher Vereins regelmäßig ein integratives Kunstangebot. Gedacht ist es für kunstinteressierte Menschen mit altersbedingten Einschränkungen, Demenz-Erkrankten mit Angehörigen um die eigenen kreativen Fähigkeiten zu entdecken. Außerdem bietet das "Offene Atelier" Möglichkeiten der Begegnung, Ruhe und Entspannung.

Es

Weiter lesen ...

800. Konzert

13.12.2018

Sebastian Lilienthal |

Der Degerlocher Saxofonist feierte kürzlich im "Floristik- und Gartenzentrum Faas" in Engelsbrand beim VIP-Kundenabend seinem 800 Auftritt. Im September 2003 hatte der Musiker seinen ersten Solo-Auftritt auf dem Stuttgarter Pragsattel. Aus einem anfangs kleinen Repertoire entstand ein Liederbuch mit über 450 Titeln. Für die ersten 50 Auftritte benötigte Lilienthal zweieinhalb Jahre, dann

Weiter lesen ...

Lokal unter neuer Führung

12.12.2018

Tavola Calda |

Eigentlich war Snjezana "Schnecki" Fraccalvieri (Bild li.) mit ihrem Lokal in Degerloch in der Mittleren Straße bis zum Sommer 2017 zufrieden und ausgelastet. Dann hat die Kroatin mit der "Trattoria da Schnecki" in der Sigmaringer Straße in Möhringen ein zweites Lokal mit 60 Plätzen im Innenbereich plus Terrasse eröffnet.

Zum Jahresende ist es vorbei mit der Doppelbelastung, dann

Weiter lesen ...

Städtisches Amt erzählt Unsinn

12.12.2018

Grillplatz Waldau |

Es ist schon hanebüchen, was die Vertretung des Garten-, Friedhofs- und Forstamtes kürzlich im Bezirksbeirat verbreitete, der Meinung waren auch einige Bezirksbeiräte. Hierbei ging es um den Müll, der sich über den Sommer hinweg regelmäßig um den Grillplatz auf der Waldau verbreitete. "Der Müll hat sich angesammelt, als der Grillplatz wegen Trockenheit und Brandgefahr geschlossen war",

Weiter lesen ...

^