Nachrichten

Weihnachtswunschbaum in Aktion

19.11.2018

Bezirksrathaus |

"Nachdem wir in den vergangenen fünf Jahren viele Degerlocherinnen und Degerlocher mit einem kleinen Weihnachtspräsent im Rahmen unserer Aktion 'Weihnachtswunschbaum für Jung und Alt' erfreuen konnten, möchten wir das Projekt auch in diesem Jahr fortführen", sagt Bezirksvorsteherin Brigitte Kunath-Scheffold.

Seit ein par Tagen steht im Erdgeschoss des Bezirksrathauses der

Weiter lesen ...

Großes Weihnachts-Benefizkonzert

19.11.2018

Nachbarorte |

Unter dem Titel "Weihnachten in Notre Dame" engagiert sich das gesamte Stage Apollo Theater für einen guten Zweck. Dazu bereitet das Haus derzeit voller Eifer ein großes Benefiz-Konzert vor. Das Publikum kann sich auf einen sehr abwechslungsreichen Abend freuen. Die mehr als 50 Darsteller, Orchestermusiker und Techniker des Disney-Musicals "Der Glöckner von Notre Dame" sorgen am Montag, den

Weiter lesen ...

Teilnehmer für Singspiel gesucht

19.11.2018

Michaelskirche |

Es werden noch junge Schauspielerinnen und Schauspieler für das diesjährige Singspiel am Montag, den 24. Dezember in der Michaelskirche gesucht. Wer Interesse hat, soll ab dem 25. November immer sonntags um 10 Uhr ins neue Evangelische Gemeindehaus am Agnes-Kneher-Platz kommen. Dort proben die Teilnehmer an den Adventssonntagen für den Heiligen

Weiter lesen ...

25. Tilly's Blues Jam

18.11.2018

Clubhaus SV Hoffeld |

"Tilly’s Blues Jam" - die Veranstaltung hat eine lange Tradition und mehrere Locations hinter sich. Los ging’s 1993 im Waldheim Raichberg, als der Birkacher Gitarrist und frühere Schüler des Wilhelms-Gymnasiums Tilmann "Tilly" Fuchs die 25-jährige Beziehung mit seiner Frau "Rös" feierte. Von da an war klar, dass "Tilly’s Blues Jam" mit etwa 20 Musikern, die in wechselnden Formationen

Weiter lesen ...

Die Top 3 im Oktober

18.11.2018

Buchhandlung A. Müller |

Was waren die Bestseller im örtlichen Buchhandel im Oktober? Wir haben wieder nachgefragt bei der Degerlocher Buchhandlung Albert Müller in der Epplestraße um unseren Besuchern einen Trend im Buchmarkt zu vermitteln. Hier die Top 3 im Oktober gemessen an der Menge der Verkäufe.

Top 1: Charlotte Link, Die Suche, Blanvalet Verlag, Hardcover, 24 Euro. Der

Weiter lesen ...

Die digitale Stadt

18.11.2018

Alte Scheuer |

Mit der Veranstaltung "Das Internet und die Digitale Stadt" möchte die SPD Degerloch am Donnerstag, den 23. November, 19 Uhr, in dem historischen Gebäude am Agnes-Kneher-Platz Chancen und Risiken der Digitalen Stadt vorstellen und mit einem kompetenten Experten diskutieren. Dazu konnte der Datenschutz-Experte Alvar Freude gewonnen werden, der inzwischen als Referent beim Landesbeauftragten

Weiter lesen ...

Ritterlose Zeiten

17.11.2018

Stammgäste der Pilsstube Ritter stellen sich seit Monaten immer wieder die gleiche Frage: "Wo gehst du denn so hin?" Nun, die Ritter-Experten müssen seit bald einem halben Jahr auf ihre Stammkneipe am Albplatz verzichten, nachdem das Wirte-Paar Rüdiger "Rü" Spahr und Petra Stuber den Laden nach mehreren Wasserschäden dicht machte. Seitdem sitzen ihre besten Gäste nicht auf der Straße,

Weiter lesen ...

Immer weiter, immer besser

17.11.2018

D + S Rockenstein |

Dieter, Stefan, Markus, Fabian, Simon, Stefanie - und alle haben sie eines gemeinsam: ihren Nachnamen. Alles Rockensteine? Ja, genau - und das dürfte auch das Erfolgsrezept der Firma D + S Rockenstein GmbH sein. Der Betrieb für Sanitär- und Heizungstechnik in der Schöttlestraße feiert in diesem Jahr sein 25-jähriges Jubiläum und hat sich seit der Gründung im Jahr 1993 kontinuierlich

Weiter lesen ...

Griff in den Geldbeutel

17.11.2018

Epplestraße |

Ein bislang unbekannter Mann hat am Freitag (16.11.) einen älteren Herrn bestohlen und dadurch mehrere Hundert Euro erbeutet. Der Gauner sprach den Senior gegen 11.00 Uhr auf der Epplestraße an und bat ihn, Geld zu wechseln. Als der hilfsbereite 79-Jährige in seinen Geldbeutel schaute, griff der Unbekannte zu und stahl das Bargeld.

Der Gesuchte ist zirka 45 Jahre alt, rund 170 cm

Weiter lesen ...

Sonntags allein - nein!

17.11.2018

Begegnungsstätte |

Der Degerlocher Frauenkreis möchte Frauen und Männer jeden Alters einmal im Monat in seiner Begegnungsstätte zusammenbringen, die Lust auf neue Kontakte haben und interessiert sind an gemeinsamen sonntäglichen Unternehmungen. Für Sonntag, den 25.11. ist ein Besuch der Ausstellung "Vertrauensfrage" im Haus der Geschichte geplant.

Training mit Rafa Nadal Academy

16.11.2018

TEC Waldau |

Im Rahmen ihrer Promotion-Tour durch Europa macht die Rafa Nadal Academy am Donnerstag, den 22. November auch bei dem Degerlocher Tennis-Club Station. Sie bietet sowohl Erwachsenen als auch Kindern die Möglichkeit zu einem kostenlosen Tennistraining.

Für Erwachsene findet das Training in der "Eduardo Garcia Halle" in der Zeit von 12.30 bis 14 Uhr statt. Kinder haben die Möglichkeit,

Weiter lesen ...

Buchpräsentation "100 Jahre Falterau"

16.11.2018

Helene-Pfleiderer-Haus |

Die Falterausiedlung feierte 2011 das 100-jährige Jubiläum. Ein "Historischer Pfad" durch die Falterau wurde erstellt und eine Hocketse veranstaltet. Dieser Pfad, der für wenige Wochen zu bewundern und zu erkunden war, konnte nur unter engagierter Mithilfe der Einwohner der Siedlung entstehen.

Die Einwohner haben in ihren Kellern, Fotoalben und Schubladen nach alten "Unterlagen"

Weiter lesen ...

Infoabend Grundschule

16.11.2018

Waldschule |

Die Degerlocher Privatschule veranstaltet am Mittwoch, den 21.11. um 19.30 Uhr in der Schule einen Informationsabend zur neuen Grundschule , die im September mit zwei Klasse 1 gestartet ist. Familien, die sich für ihre Kinder im Schuljahr 2019/20 für die Klasse 1 der Grundschule interessieren, aber auch andere Interessierte, sind an diesem Abend eingeladen, sich über das Konzept der Schule

Weiter lesen ...

Albaner festgenommen

15.11.2018

Heinestraße |

Polizeibeamte der Verkehrspolizeidirektion haben am Mittwochnachmittag (14.11.) Verkehrskontrollen durchgeführt. In der Heinestraße kontrollierten die Beamten gegen 16.30 Uhr einen Ford Mondeo. Dabei wies sich der Beifahrer mit einer vermeintlichen bulgarischen Identitätskarte aus.

Bei der genaueren Betrachtung des Ausweisdokumentes fiel auf, dass es sich offensichtlich um eine

Weiter lesen ...

^