Ortsgespräch

0/5 Sterne (0 Stimmen)

von Stephan Hutt

Wir haben den Kick!

Am Freitag, den 17. April, gastiert der bekannte Kabarettist Klaus Birk bei der Veranstaltungsreihe "Höhenkult" im Kickers-Clubrestraurant. Wir haben dem Fußball-Fan fünf Fragen gestellt.
Kabarettist Klaus Birk

degerloch.info: Herr Birk, nach vielen Jahren sind Sie wieder bei der Veranstaltungsreihe "Höhenkult" im Kickers-Clubrestaurant zu Gast. Welche Erinnerungen haben Sie an Ihre Auftritte in Degerloch?

Klaus Birk: Nur die Besten! Wunderbare Menschen, wunderbares Essen und Degerlocher. Bevor Sie mich jetzt fragen, wie ich das meine, antworte ich lieber gleich selbst: Bei den Degerlochern braucht man nicht dazu zu sagen, dass sie wunderbar sind, schließlich wird hier der beste Fußball in Stuttgart gespielt - wenn der VfB zu den Kickers kommt.

degerloch.info: Auf dem Plakat zur Veranstaltung am Freitag, den 17. April, im Kickers-Clubrestaurant tragen sie einen VfB-Schal. Darf man das als Provokation verstehen?

Klaus Birk: Wenn man es so verstehen will, sehr gerne. Dabei halte ich nichts von Feindbildern. Ich will mir schon seit Jahren einen Schal machen lassen, der zur Hälfte blau-weiß und zur anderen weiß-rot ist. Mein Slogan: Wir sind Stuttgart! Wir haben den Kick!

degerloch.info: Trauen Sie sich auch mit dem VfB-Schal auf die Bühne im Kickers-Clubrestaurant?

Klaus Birk: Bringen Sie Ihre Frau mit? Eben. Man bekennt sich zu seiner Liebe. Egal wo. Also, ja klar, trage ich einen VfB Schal. Drunter trage ich einen Kickers Schal, aus Überzeugung. Die Kickers sind klasse: Manager, Trainer, Spieler. Haben auch einen weiten Weg hinter sich. Respekt, was hier aufgebaut wird. Ich war auch bei der Einweihung des neuen Stadions. Kann nur sagen, super.

degerloch.info: Blau oder rot - wie sind Ihre Sympathien verteilt?

Klaus Birk: Klingt, als wollten Sie mich fragen: Wie hätten sie Ihr Auge gern, Herr Birk, blau oder rot. Die Sympathien sind eindeutig auf beide verteilt. Auch wenn es kaum zu glauben ist - ich finde Stuttgart super. Und da gehören die beiden Vereine ohne wenn und aber dazu. Mir wäre am liebsten, beide wären in der ersten Liga. Und das einzige Problem, das wir hätten, wäre, dass beide im Champions-League-Finale gegeneinander spielen müssen.

degerloch.info: Was erwartet die Gäste bei Ihrem Programm "Best of"?

Klaus Birk: Der Birk und das 90 Minuten lang. Eine Liebes-Erklärung an Stuttgart, an alle Beziehungsfreuden, an meine Familie, meinen Hund Schnappus und an das wunderbare hiesige Publikum.

 

INFO
Höhenkult - Klaus Birk
Kabarettprogramm "Best of"
Freitag, 17. April – 20 Uhr
Bewirtung ab 18 Uhr
Kickers-Clubrestaurant
Königsträßle 58, 70597 Stuttgart-Degerloch
Eintritt: 17 Euro
Vorverkauf:
Kickers-Clubrestaurant, Telefon 762395
Optik Thorausch, Felix-Dahn-Straße 11, Telefon 762829

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Einen Kommentar schreiben

^