Ortsgespräch

3,5/5 Sterne (6 Stimmen)

von Stefanie Bernhardt

Gut aufgetischt

About Stein heißt eine neue Degerlocher Firma, die sich auf selbstgestaltete Holztische spezialisiert hat. Wir haben Inhaberin Ines Schanbacher besucht.

Man fragt sich schon, was der Name "About Stein" auf sich hat. Zum Beispiel dass die hochwertigen Tischplatten von einem Steinpodest getragen werden. Alles ganz anders und rein privat. Inhaberin Ines Schanbacher schließt es nämlich nicht aus, dass sie eines Tages den Namen ihres Lebenspartners Johannes Steiner annehmen wird, der in abgewandelter Form in der Firmierung eine Rolle spielt.

Zum Entwerfen eigener Tische kam die in Degerloch lebende Geschäftsfrau durch Zufall. "Wir haben für unsere eigene Wohnung einen Esstisch gesucht und konnten keinen finden, der uns gefiel", berichtet die Designerin. Durch Freunde, die ein altes Haus zurückbauten, kam die Gründerin ihres Start-Up-Unternehmens an Altholz und fertigte daraus ihren ersten Designertisch. Das war dann auch der Startschuss zum eigenen Geschäft. Nachdem die Stücke zunächst in einer Scheune gelagert wurden, folgte Ende September die Eröffnung des eigenen Show-Rooms in Degerloch in der Oberen Weinsteige 21, direkt neben dem Bestattungshaus Haller.

Alle Tische, die Ines Schanbacher über Fachmessen und ihren Online-Shop vertriebt, sind aus mehrere hundert Jahre altem Holz und wurden durch Upcycling veredelt. Historische Spuren und Elemente werden dabei erhalten und besonders betont. "Unsere Produkte können Geschichten erzählen, deshalb möchten wir mit ihnen Emotionen vermitteln", erklärt die 26-Jährige und fügt hinzu: "Am Esstisch findet ein Großteil des Familienlebens statt, das ist auch emotional." Da die Gründerin von "About Stein" genau weiß, wo ihr Altholz verbaut war, soll auch jedes Produkt ein Emblem mit seiner Historie erhalten, um so die Kunden noch besser über die Geschichte der Unikate zu informieren.

Weitere Infos: www.about-stein.com

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Einen Kommentar schreiben

^