Ortsgespräch

von Stephan Hutt

Auf ein Neues: Musical meets Rock

Der Degerlocher Musical-Sänger Hannes Staffler präsentiert in der Versöhnungskirche auf der Waldau wieder sein eigenes Projekt "Two Souls", dies Mal allerdings unplugged.

Two Souls

Aktuell steht der Künstler als Rocky Balboa in "Rocky" im Stage Palladium Theater in Möhringen auf der Bühne. Der Degerlocher hat aber auch schon an zahlreichen anderen bekannten Aufführungen wie "Rebecca", "3 Musketiere", "Elisabeth", "Evita" und "Jesus Christ Superstar", "Mamma Mia" mitgewirkt. Ebenso in "We will rock you", wo er gemeinsam mit Queen-Legende Brian May auf der Bühne stand.

Am Samstag, den 17. Dezember, 19.30 Uhr, präsentiert Hannes Staffler unter der Schirmherrschaft von Degerlochs Bezirksvorsteherin Brigitte Kunath-Scheffold wieder sein Projekt "Two Souls - Musical meets Rock" in der Versöhnungskirche auf der Waldau. Der Kartenverkauf ist schon eine Weile angelaufen und man kann davon ausgehen, dass die Kirche auch dieses Mal bis auf den letzten Platz besetzt sein wird.

Dort wird Staffler, begleitet von seiner Band, mit den Musical-KollegInnen Lucy Scherer, Linda Konrad und Emanuele Caserta Songs aus mehreren bekannten Musicals präsentieren. Im zweiten Teil folgt dann wie in den vergangenen zwei Jahren Rock- und Popmusik. Neu ist bei „Two Souls“, dass das Programm rein unplugged, also akustisch aufgeführt wird. Im Gegensatz zu den vergangenen zwei Jahren liegt der Schwerpunkt dieses Mal auf Musik aus dem deutschsprachigen Raum. Und zum guten Schluss gibt es dann passend zur Jahreszeit noch einige weihnachtliche Songs.

Info
Hannes Staffler & Friends
„Two Souls - Musical meets Rock“ goes unplugged
Samstag, 17. Dezember - 19.30 Uhr
Versöhnungskirche, Löwenstraße 116, 70597 Stuttgart-Degerloch
Eintritt: 17 Euro, ein Teil der Einnahmen wird an die Kirche gespendet
Vorverkauf:
Optik Thorausch, Felix-Dahn-Straße 11, Telefon 762829
Elektro Reihle, Epplestraße 32, Telefon 760149
Internet: www.reservix.de
Sponsoren: Waldhotel, Offizin Scheufele, Elektro Reihle, Optik Thorausch,
degerloch.info, Degerloch Journal, Filder Extra

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Einen Kommentar schreiben

^