Nachrichten

Weihnachtsbaum gesucht

Gewerbe- und Handelsverein (GHV) |

Alle Jahre wieder kümmert sich Harald Giese (Bild li.) vom örtlichen GHV um die Suche nach einem passenden Weihnachtsbaum, der im Dezember vor dem Degerlocher Rathaus für weihnachtliche Stimmung sorgen wird. "Der Baum müsste mindestens zehn Meter hoch sein und soll natürlich schön aussehen", sagt Giese.

Die Dekoration der Schmuckelemente um den Baum herum übernimmt in diesem Jahr die Internationale Schule. Damit der Baum richtig weihnachtlich zur Geltung kommt, haben der GHV und die Werbegemeinschaft Degerloch neue Lichterketten und Weihnachtskugeln angeschafft. Wenn die Wahl getroffen wurde, rückt die Freiwillige Feuerwehr Degerloch-Hoffeld unter der Leitung von Andreas Häfele (Bild re.) an, um den Baum zu fällen und vor dem Rathaus aufzustellen. Anschließend wird die Elektrofirma Harak die Lichterketten und den Weihnachtsschmuck anbringen.

Wer einen geeigneten Baum hat und diesen spenden möchte, sollte sich per Mail melden.

Kontakt:
Harald Giese, info@malergiese.de
Eberhard Klink, e.klink@arcor.de

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Einen Kommentar schreiben

^