Nachrichten

Stummer Zeuge

Es war einmal in Degerloch
ein Park an einer Villa
und einer Straße, die damals noch
verkehrsmäßig war stiller.

Was war das bloß für eine Zeit:
Ein Dorf mit teuren Villen.
Ein Zeuge der Vergangenheit
erinnert uns im Stillen.

Alle Bäume abgeholzt
steht er in vollem Lichte,
halb verfallen, mit letztem Stolz
lässt ahnen er Geschichte.

Wer ging durch deine alte Tür?
Was war hinter diesen Steinen?
Vielleicht lebte der Kutscher hier
sehr lange mit den Seinen?

Bald kommt der Aushub, es wird gebaut
und du gehst ins Vergessen.
Schon jetzt scheint dir der Platz zu laut
und nicht mehr angemessen.

Noch stehst du da, gibst Rätsel auf
über Zweck und Alter.
So nimmt Geschichte ihren Lauf
und wir sind die Gestalter.

Von Martha Bajass

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Einen Kommentar schreiben

^