Nachrichten

"Rubens live" mit Angelo Christidis

Bar Rubensstraße |

Angelo Christidis gründete mit 17 Jahren als Sänger und Gitarrist seine erste Band. Durch langjährige Bühnenerfahrung und den Einflüssen verschiedener Musikstile entstand sein filigranes Gitarrenspiel. Mit seiner markanten Stimme und einer Brise Flamenco verleiht er seinem Blues eine persönliche Note.

Seit nunmehr zehn Jahren geht Christidis seinen Weg als Solomusiker. Die Songauswahl erstreckt sich von Songs bekannter Musiker wie Eric Clapton, Stevie Ray Vaughan oder J.J. Cale, die auf sehr eigenständige Art und Weise performt werden, bis hin zu eigenen Kompositionen.

Am Samstag, den 8. Dezember, 20 Uhr, sorgt Angelo Christidis mit Songs aus den Bereichen Rock, Pop, Soul und Jazz für Stimmung bei der Veranstaltungsreihe "Rubens live". Der Eintritt zu der Veranstaltung ist frei, um Spenden wird gebeten.

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Einen Kommentar schreiben

^