Nachrichten

Neues Projekt "Tanzmesse"

Eric Gauthier |

Der Degerlocher Künstler lässt sich auf ein neues Format ein: Von Donnerstag, den 25. bis Sonntag, den 28. April findet im Rahmen der Stuttgarter Frühjahrsmessen die Messe "Danceworld" statt. Im Gegensatz zu anderen Projekten von Gauthier (Bild), ist dies ein rein kommerzielles Projekt.

Es präsentieren sich Ballett- und Tanzschulen aus dem In- und Ausland, außerdem bieten Shops alles rund ums Tanzen an. Gauthier selber steht auch für Workshops zur Verfügung, von denen über 60 auf dem Programm stehen. Unterstützt wurde der Degerlocher bei der Planung und Organisation von Tanzproduzentin Claudia Bauer und Claus Hähnle von der Messeladen GmbH.

Eric Gauthier, der auf der Waldau lebt, kam 1996 von Kanada nach Deutschland, wo er bald zum Star des Stuttgarter Balletts avancierte. Im Jahr 2005 erfolgte dann der Schritt zum Choreograf, seit 2007 leitet er das Ensemble Gauthier Dance im Stuttgarter Theaterhaus.

Foto: Maks Richter

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Einen Kommentar schreiben

^