Nachrichten

Motorradreisen statt Immobilien

Der Immobilienunternehmer und Investor des Rewe-Areals in Degerloch sowie ehemalige Präsident des HV Stuttgarter Kickers wurde im Frühjahr aufgrund von Unterschlagungen zu einer Bewährungsstrafe verurteilt. Nach schweren Zeiten für die Geschädigten aber auch für Hollenbach selbst, hat sich der Unternehmer inzwischen wieder aufgerappelt. "M-Motorradreisen" nennt sich die neue Firma, die in Ditzingen ansässig ist und auf den Namen Manuela Hollenbach läuft.

"Mit M-Motorradreisen und deiner eigenen Harley in den Urlaub. Weil Urlaub ohne dein Bike keine Erholung ist", lautet die Überschrift auf der Website des Unternehmens. Reisen an die Costa de La Luz, nach Kalabrien, Sardinen an den Laggo Maggiore oder die Pyrenäen stehen im aktuellen Angebot. "Wir leben unseren Traum und jetzt wollen wir dich daran teilhaben lassen. Denn alleine fahren macht zwar Spaß, aber zusammen ist es noch schöner", steht ebenfalls auf der Seite geschrieben. Die Alptraumzeiten scheinen für Jürgen Hollenbach vorbei zu sein. Ob es für die Geschädigten seiner früheren Geschäfte auch so ist, steht auf einem anderen Blatt.

So gesehen

Ihr Zack!

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Einen Kommentar schreiben

^