Nachrichten

Fitzeks Lesung 3.0

Nachbarorte |

Weltpremiere: Bestseller-Autor auf Soundtrack-Leseshow mit klassischem Ensemble. 20 Kreative hinter sowie 7 Musiker auf der Bühne und ein Thriller live in Concert. In einer einzigartigen Show bringt Fitzek bei der Vorstellung seines neuesten Werkes den passenden Soundtrack gleich mit. Die elektronische Liveband "Buffer Underrun" und ein klassisches Ensemble sorgen für ein Klangwunder mit wabernden Bässen, verzerrten Synthesizern, großem Flügel und eleganten Streichinstrumenten.

Schon zu seinem Bestseller "Noah" und dem erfolgreichsten Hardcoverbuch des Jahres 2017/2018 "Das Paket" entwickelte er eine Präsentationsform, die es vorher noch nicht gab: Der Autor liest aus seinen fesselnden Thrillern spannende Bruchstücke vor, begleitet von szenisch passender Musik im Hintergrund. Dass eine Band live während einer Lesung spielt, ist ein einmaliges Schauspiel und zog auf den ersten beiden Tourneen über 30 000 Besucher in die ausverkauften Veranstaltungshäuser.

Fitzeks "Lesung 3.0" - ein unvergessliches Erlebnis. Seine Thriller fesseln Leser auf der ganzen Welt, seine Plots ziehen Millionen in ihren Bann und seine Lesungen sind innerhalb kürzester Zeit ausverkauft. Die Tickets für seine Soundtrack-Leseshow im November 2019 gehen jetzt in den Vorverkauf.

In Stuttgart kann man die Leseshow mit dem Bestseller-Autor am Montag, den 18. November um 20 Uhr im Stage Apollo Theater erleben.

Tickets: von 23 bis 37,50 Euro unter https://sebastian-fitzek.reservix.de

Foto: FinePic_Muenchen_Fotograf_H.Henkensiefken

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Einen Kommentar schreiben

^