Nachrichten

Neu organisiert in die Zukunft

Werbegemeinschaft |

Die Fachgruppe im Gewerbe- und Handelsverein (GHV) hat auf ihrer Mitgliederversammlung die 1. Vorsitzende Sandra Reuter und den kompletten Ausschuss entlastet. Nach der Amtsniederlegung von Reuter, die Degerloch aus beruflichen Gründen verlässt, wird die Werbegemeinschaft mit über 30 Mitgliedsfirmen zukünftig von einem mehrköpfigen Team geführt. Dina Marschall von der Goldschmiede am Lindenplatz, Sandra Ehrle von der Firma Raumlicht sowie Melanie Baur von Binder Optik kümmern sich zukünftig um das "Late Night Shopping" und weitere Aktionen der Werbegemeinschaft. Unterstützt werden sie hierbei von Jörg Schräpler, Inhaber der örtlichen Buchhandlung A. Müller. Zuständig für Öffentlichkeitsarbeit und Mitgliederbetreuung ist GHV-Vorstand Eberhard Klink.

Die Veranstaltung "Degerlocher Sommer" soll dieses Jahr nicht stattfinden, die Werbegemeinschaft möchte ihren Schwerpunkt auf kundenfreundliche Aktionen legen, die dem Einzelhandel zuträglich sind. Mit einer Osterei-Aktion erfreuen die Mitgliedsfirmen Ende März ihre Kundschaft. Mit "Late Night Shopping" im Mai oder Juni wird zum abendlichen Einkaufen animiert, bevor im Rahmen der Degerlocher Kirbe wieder ein verkaufsoffener Sonntag stattfindet. Weitere Aktionen, auch zu Weihnachten, sind in Vorbereitung. Geschenkgutscheine der Werbegemeinschaft gibt es zukünftig ausschließlich bei Elektro Reihle und Optik Thorausch, sie können aber in allen Mitgliedsfirmen eingelöst werden.

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Einen Kommentar schreiben

^