Nachrichten

Märchenabend zu 1001 Nacht

Helene-Pfleiderer-Haus |

Nichts ist schöner, als in einer Zeit, da draußen die Farben meist zu einem trüben Grau zusammenfließen, hinein zu tauchen in die warmen Temperaturen einer Wüstenstadt und in die bunten Farben des Orients. Die Stuttgarter Schauspielerin Dorothea Baltzer zeigt den Erwachsenen, dass Vorlesen eine Kunst ist und es zwischen Reden (können fast alle) und Sprechen große Unterschiede gibt. Sie berührt die Zuhörer und nimmt sie an diesem Abend mit dem Stück "Die wunderbare Geschichte Omar Alnumans und seiner Söhne Scharkan und Dhul Makan" mit in die märchenhafte Welt von 1001 Nacht.

Anders als erwartet, zeigt die Geschichte, dass Frauen nicht nur im Schachspiel, sondern auch im Ringkampf überlegen sein können. Begleitet wird sie von dem Harfenisten Florian Wilhelm.

  • Termin: Donnerstag, 16.1. - 19 Uhr
  • Ort: Helene-Pfleiderer-Haus, Gewölbekeller
  • Kosten: 8 Euro
  • Kartenvorverkauf: Geschäftsstelle des Degerlocher Frauenkreises, Große Falterstraße 6

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Einen Kommentar schreiben

^