Nachrichten

Alternative Geburtstagsparty

Helmut Doka |

Seinen 80. hat der örtliche Ex-Stadtrat und 1. Vorsitzende der Geschichtswerkstatt Degerloch hinter sich. Aber wie feiert man eigentlich so einen runden Geburtstag in Zeiten der Corona-Krise?

"Eigentlich war viel Familie geplant, aber ich hab denen strikt untersagt, hierher zu reisen. Die Kids wohnen ja in Berlin und München, das wäre fahrlässig. Und fürs Offizielle bin ich sogar froh um Corona - gibt's einen blöderen Termin für eine Geburtstagsparty als einen Dienstag vor Ostern? Irgendwann holen wir das nach, wenn's wieder geht. Und gestern hab ich mir eine der bessere Flaschen aus Keller geholt, was gebruzzelt und ein bisschen mit den Kindern via Handy gequasselt. Das machen wir gerade jeden Tag, und es hilft uns allen sehr", blickt Helmut Doka auf seinen 80. Geburtstag zurück.

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Einen Kommentar schreiben

^