Nachrichten

Schnelle Handlungsfähigkeit der Politik

Stefan Kaufmann |

In einer Mil an unsere Redaktion nimmt der Bundestagsabgeordneten (Bild), der den Wahlkreis vertritt, zu dem Degerloch gehört, Stellung zur aktuellen Corona-Situation.

"Inzwischen sind wir in die zweite Woche einer faktischen Ausgangssperre. Das öffentliche Leben ist fast zum Erliegen gekommen - Kontaktverbot und das zu Hause Bleiben bestimmen unseren Alltag. Dies ist für uns alle eine völlig neue und auch belastende Situation. Ich bin dankbar, dass die allermeisten Bürgerinnen und Bürger die angeordneten Regeln befolgen und so dazu beitragen, dass die Zahl der Neuinfektionen mit Corona verringert und die Ausbreitung verlangsamt wird. Ziel der Bundesregierung ist es, den Zeitraum, in dem sich die Zahl der neuen Infektionen verdoppelt, von derzeit rund 5,5 auf 14 Tage zu verlängern.

Erst wenn wir diesen Zeitpunkt erreicht haben, können wir über eine Lockerung der Maßnahmen sprechen. Es ist mir sehr wichtig zu betonen, dass dieses Vorgehen von den führenden Virologen und Wissenschaftlern unseres Landes empfohlen wird. Die Politik handelt hier von Beginn an absolut wissenschaftsgeleitet. Um die schmerzhaften Folgen dieser - aus medizinischer Sicht notwendigen - Maßnahmen abzufedern, hat die Bundesregierung gemeinsam mit den Landesregierungen ein riesiges Hilfspaket geschnürt. In einem kaum vorstellbaren Tempo hat die Bundesregierung Handlungsfähigkeit bewiesen - ohne dabei das Parlament außen vor zu lassen. Unsere Demokratie ist funktionsfähig. Und unser Staat ist - auch aufgrund erfolgreicher Konsolidierungsbemühungen in den letzten Jahren - handlungsfähig.

Neben den staatlichen Hilfen entwickeln sich großartige Hilfsprojekte in den Kommunen - zur Unterstützung Hilfsbedürftiger, aber auch zur Förderung des lokalen Handels und lokaler Gastronomiebetriebe. Die Menschen zeigen in dieser Krise nicht nur große Solidarität, sondern auch viel Kreativität. Und die Krise hat ein weiteres Gutes: sie verschafft der Digitalisierung hierzulande in allen Bereichen einen großen Schub. Dies ist wichtiger denn je.

Abschließend möchte ich nochmals all denen danken, die durch ihre Arbeit und ihren Einsatz - auch unter Inkaufnahme persönlicher gesundheitlicher Risiken - unser Land am Laufen halten - in den Krankenhäusern und Pflegeheimen, bei der Feuerwehr oder der Polizei, als Rettungssanitäter oder Ärzte, aber auch in den Supermärkten. Sie alle haben unsere Hochachtung verdient. Und sie alle haben verdient, dass sie mit Bonuszahlungen und mittelfristig auch durch höre Gehälter insbesondere im Gesundheitsbereich für ihren Einsatz belohnt werden!"

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Einen Kommentar schreiben

^