Nachrichten

Konzept optimiert

Nikolausmarkt |

Die Veranstalter und einige Aussteller haben sich zusammengesetzt, um über Optimierungen für die Traditionsveranstaltung nachzudenken, die dieses Jahr am Samstag, den 8.12. stattfindet. Zunächst sollen außer Schulen und Vereinen zukünftig auch gewerbliche Standbetreiber aus der Region zugelassen werden. Ferner wird es eine neue Standeinteilung geben, was bedeutet, dass die Gastronomen im Bereich der Bühne zusammenrücken und bestimmte Stände an den vorderen Bereich des Agnes-Kneher-Platzes verlagert werden.

Auch der Zeitrahmen für die vom Bezirksrathaus in Kooperation mit dem örtlichen Gewerbe- und Handelsverein organisierten Veranstaltung wird verändert. Zukünftiger Beginn ist 10 Uhr, das Programm beginnt um 11 Uhr, Ende ist 18 oder 19 Uhr. Das Programm auf der Bühne am Marktplatz wird intensiviert und soll von einem Moderator begleitet werden.

Kontakt für neue Standbetreiber:
Thomas Raff
Telefon 0711 782715-01, Mobil 0172 7313102
Mail kontakt@raff-sanitaer.de

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Einen Kommentar schreiben

^