Nachrichten

Neue argentinische Musik

Nachbarorte |

In der „neuen argentinischen Musik“ verbindet sich Tango mit Folklore. Die zeitgenössischen argentinischen Komponisten und Musiker Agustín Guerrero (Klavier), Juan Martín Scalerandi (Gitarre) und Leonel Capitano (Gesang, Bandoneon) geben dem Publikum auf ihrer ersten Europa-Tournee einen Einblick in diese entstehende Musikwelt Argentiniens.

Dabei treffen sie in diesem besonderen Konzert auf das Stuttgartett, ein Klaviertrio an der Uni Hohenheim, dass den Tango Nuevo für sich entdeckt hat. Das Konzert verspricht einen spannenden Mix aus Leidenschaft, Genuss und Inspiration.

  • Termin: Montag, 14.10. - 19 Uhr
  • Ort: Schloss Hohenheim Mittelbau, Balkonsaal
  • Eintritt: frei, um Spenden wird gebeten

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Einen Kommentar schreiben

^