Nachrichten

Helena Blöcker bei "Musical meets Rock"

Versöhnungskirche |

Am Samstag, den 14. Dezember heißt es in Degerloch wieder "Two Souls - Musical meets Rock". Musical-Sänger Hannes Staffler präsentiert zum siebten Mal sein Projekt mit hochkarätigen KollegInnen aus dem Musical-Business. Wie in den vergangenen Jahren wird das Programm in der Versöhnungskirche unplugged, also akustisch aufgeführt, wobei "Hannes Staffler & Friends" ein Mix aus deutsch- und englischspachigen Songs präsentieren. Dieses Mal mit dabei: Helen Blöcker (Bild).

Die Künstlerin absolvierte ihre Ausbildung an der Universität der Künste in Berlin. 2003 gewann sie den 1. Preis im Bundeswettbewerb für Gesang in Berlin. Das Stuttgarter Publikum kennt Helena seit 2006 aus den Stage-Produktionen "Die drei Musketiere", "Wicked - die Hexen von Oz", "Rebecca" und "Mamma Mia!". Sie war Gastkünstlerin auf der MS Europa, weitere Erfolge feierte sie unter anderem in "Evita" und "Letterland". Seit 2017 ist Helena Blöcker glückliche Mutter ihrer kleinen Tochter. Sie arbeitete auch als Betreuerin der Kinderdarsteller im Palladium Theater Stuttgart. Bis Juni diesen Jahres war sie erneut als Donna in der "Mamma Mia!"-Tourproduktion von Stage zu sehen. Blöcker ist zudem als Schauspieldozentin für Kinder und Jugendliche tätig.

Info
Hannes Staffler & Friends
"Two Souls - Musical meets Rock"
Samstag, 14. Dezember - 19.30 Uhr
Versöhnungskirche, Löwenstraße 116, 70597 Stuttgart-Degerloch
Saalöffnung: 18.45 Uhr
Eintritt: 19,50 Euro, ein Teil der Einnahmen wird an die Kirche gespendet
Vorverkauf: Elektro Reihle + www.reservix.de
Sponsoren: Waldhotel, Offizin Scheufele, Elektro Reihle,
degerloch.info, Degerloch Journal

Zurück

^