Nachrichten

Fahrrad-Sammelaktion für Afrika

Rotary Club Stuttgart International |

Zum vierten Mal sammelt der Club dieses Jahr gebrauchte, aber voll funktionsfähige Fahrräder, um sie im Juni an seine Projektpartner BIA (Born in Africa, www.borninafrica.org) in Plettenberg Bay in Südafrika zu senden.

BIA verteilt die Fahrräder in den verschiedenen Gemeinschaften an Kinder und Jugendliche zwischen 10 und 16 Jahren, die dadurch die weiten Wege - beispielsweise zur Schule - besser bewältigen können. Weitere Projektpartner sind BENbikes (Bicycle Empowerment Network www.benbikes.org.za) für den Import und Kühne und Nagel für den Export.

Sammelaktionen: Diese waren bisher sehr erfolgreich - mehr darüber findet man unter:
https://stuttgart-international.rotary.de/

Einsammeltag Degerloch: Die gebrauchten Fahrräder kann man an der International School Stuttgart, Sigmaringer Straße 257, am Samstag, den 15.6. - 11 bis 15 Uhr abgeben.

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Einen Kommentar schreiben

^