Nachrichten

Energieeffizient und nachhaltig

Bischof-Leiprecht-Zentrum |

Das Gebäude der Diözese Rottenburg-Stuttgart in der Jahnstraße wird seit Februar 2017 umfangreich und energetisch sinnvoll erneuert. Neu sind eine Photovoltaikanlage auf dem Dach des Neubaus, wo der so gewonnene Strom im Haus Verwendung findet. Erdpfähle liefern dem Haus als Geothermie kostengünstig und nachhaltig Wärme und Kühlung. An zwei E-Schnellladestationen lassen sich E-Autos zügig aufladen. LED-Lampen und Leuchten senken den Stromverbrauch im Haus erheblich.

Das Bundesumweltministerium unterstützt die Innenbeleuchtung im bestehenden Westflügel im Rahmen der Nationalen Klimaschutzinitiative mit 43 000 Euro. Zum Jahresende sollen die Bauarbeiten abgeschlossen werden und die vorübergehend nach Leinfelden-Echterdingen ausgelagerten Mitarbeiter wieder einziehen.

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Kommentar von Rainer W. Tripps, Hoffeld |

Zu dem Beitrag "Energieeffizient und nachhaltig" - vom 6.10.2018

Wenn die Katholische Kirche bei den bislang erbärmlich mickrigen Entschädigungen der gequälten Missbrauchsopfer nur auch so aus dem überquellenden Steuertopf schöpfen würde. In den USA haben einige Bistümer sogar ihre Ländereien verkauft, zum Beispiel in Iowa, Oregon, Delaware und California. Ist dafür Mr. Trump auch noch verantwortlich? Dadurch konnten die Bistümer Klagen der Geschädigten abweisen. So viel zum christlichen Anstrich ...

Rainer Tripps

Einen Kommentar schreiben

^