Nachrichten

Ende des Ladengeschäftes

Antiquitäten Berensmann | Antiquitäten Berensmann Das kleine Lädchen in der Karl-Pfaff-Straße mit Krippenfiguren und unterschiedlichen Antiquitäten schließt Ende März. Susanne Berensmann-Gauder, die das Geschäft nach dem Tod ihrer Mutter übernahm, möchte den Betrieb aber weiterlaufen lassen. „Ich führe das Geschäft in meinen privaten Räumen in der Felix-Dahn-Straße 75 weiter. Gerne können Sie dort einen Termin mit mir vereinbaren”, steht n der Ladentür geschrieben. Erreichbar ist Berensmann-Gauder unter der Telefonnummer 0173 7124454.

Zurück

^