Nachrichten

Einweihung Jubiläumsrundweg

Schwäbischer Albverein Degerloch |

Alle Degerlocher plus Gäste sind zur Einweihung des Jubiläumsrundwegs der Ortsgruppe Degerloch am Sonntag, den 13. Oktober eingeladen. Treffpunkt ist am Kiosk der Stadtbahnhaltestelle Degerloch. Mit Wanderführern wird dort um 10, 11 und 12 Uhr gestartet. Die Gehzeit beträgt mit Erklärungen etwa vier Stunden, die Wegstrecke beträgt 8,5 Kilometer.

Wegstrecke: Karl-Menold-Eiche - Haigst - Schillerlinde - Fernsehturm - Vesperbrückle - Haus des Waldes - Falterau - Degerloch. Beim Manneken Pis in der Falterau berichtet Francois Therrien, Buchherausgeber "100 Jahre Falterau", Interessantes über diese Siedlung. Unterwegs bekommen die Teilnehmer Einblicke in die Arbeit der Wegwarte und erfahren Wissenswertes über Degerlochs Geschichte.

Zum Abschluss des Jubiläumswegs sind alle Wanderer ab 14 Uhr zu Kaffee und Kuchen im "Treffpunkt Degerloch", Mittlere Straße 17, eingeladen.

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Einen Kommentar schreiben

^