Nachrichten

2. Neujahrsfeuer

Nachbarorte |

Der Erfolg im vergangenen Jahr so groß, dass sich die Birkacher Feuerwehr entschlossen hat, das Birkacher Neujahrsfeuer zu einem festen Termin im lokalen Veranstaltungskalender zu machen. Dazu lädt die Freiwillige Feuerwehr am Freitag, den 17. Januar ab 18 Uhr ein. Mit Laternen ziehen die Teilnehmer aus drei Richtungen aufs Birkacher Feld, bei den drei Linden wird dann ein großes Feuer entfacht.

Die Birkacher Singmäuse und der Posaunenchor sorgen für den musikalischen Rahmen, für Wärme von innen gibt's Kinderpunsch und Glühwein. Der neuer evangelische Pfarrer Jörg Novak wird einen Neujahrsgruß sprechen. Die Jugendfarm unterstützt durch die Bereitstellung des Feuerholzes.

Startpunkte für den Laternenlauf um 17.30 Uhr:
Birkach: Parkplatz Grundschule
Steckfeld: Karlshofstraße
Asemwald: Spielplatz

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Einen Kommentar schreiben

^