Nachrichten

Berge von Plastikmüll

Im Einzelhandel in Degerloch wird auf Plastiktüten verzichtet, was ich sehr befürworte. Bei meinen Spaziergängen sehe ich aber leider, dass landwirtschaftliche Betriebe ihr Heu immer noch in Plastikfolien verpacken und somit immensen Müll produzieren.

Es liegen teilweise Berge von Plastikfolien herum, aufgefallen im Lerchenfeld. Wo ist da der Umweltschutz?

Rj. Vollmer

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Kommentar von Robert Patton |

Zu der Leser-Meinung "Berge von Plastikmüll" - vom 16.10.2019

Wie sollen denn die Bauern ihr Heu sonst vor Regen schützen? Wenn das getrocknete Gras nass wird und in die Scheune gebracht wird, fängt es an zu gären,i st damit unbrauchbar und kann sich schlimmstenfalls entzünden. Und vor lauter "Bergen von Folien" kann man jetzt wahrscheinlich nicht mal mehr Richtung Parksiedlung und Möhringen blicken ...

Robert Patton

Kommentar von Vollmer |

Zu der Leser-Meinung "Berge von Plastikmüll" - vom 16.10.2019

Hallo Herr Patton,

die benutzten Folien liegen rum, zum Beispiel am Grünstreifen zur B 27, auf Anhänger türmen sich die Folien. Überzeugen Sie sich selbst bei einem Spaziergang.

Rj. Vollmer

Einen Kommentar schreiben

^