Nachrichten

Abschied und Anfang

Brigitte Kunath-Scheffold und Marco-Oliver Luz

Wenn ein Jahr sich dem Ende neigt,
böllert man das neue her.
In Degerloch - wie sich nun zeigt -
fällt der Abschied diesmal schwer.

Denn zwanzig Jahre hieß es hier:
Bewegen - Kreieren - Schaffen.
Erfolgreich war man in Pflicht und Kür
auch mit weiblichen Waffen.

Diese Ära ist fast Vergangenheit.
Die Königin zieht sich zurück.
Und ein Neuer steht schon bereit.
Hat unsere Zukunft mit ihm Glück?

Mit Ordnungssinn und Leidenschaft
gestalte er und leite.
Klar ist, dass er das nur schafft
mit uns an seiner Seite.

Von Martha Bajass

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Einen Kommentar schreiben

^