Firmenporträt

Barbara Matten - Selbstbehauptung und Selbstverteidigung

Inhaberin

Barbara Matten

Gründungsjahr

2002

Angebot + Leistungen


Barbara Matten:

Selbstbehauptungs- und Selbstverteidigungstrainerin für Frauen und Mädchen.

2000-2002 Ausbildung zur Kursleiterin bei Regina Speulta in Karlsruhe nach dem feministischen Konzept von Sunny Graff „ Jede Frau und jedes Mädchen kann sich wehren“

Ich gebe seit 2002  Kurse für Mädchen und Frauen in Stuttgart und Umgebung


Das Konzept meiner Arbeit besteht aus 4 Säulen:

  • Information über Gewalt gegen Frauen und Mädchen
  • Konfrontationstraining ( Stimme, Körpersprache)
  • Körperliche Verteidigungstechniken
  • Mentales Training ( Selbstbehauptung und Selbstverteidigung beginnt zu 90 % im Kopf)


In diesen frauen- und mädchenspezifischen Selbstbehauptungs- und Selbstverteidigungskursen werden

  • das Selbstvertrauen, die Handlungssicherheit und damit das Sicherheitsgefühl der Teilnehmerinnen gestärkt
  • durch das Erleben der eigenen körperlichen Kraft und der mentalen Stärke werden verbale, körperliche und körpersprachliche Möglichkeiten der Gegenwehr aufgezeigt
  • eine Atmosphäre geschaffen, in der alle konkreten Erfahrungen der Mädchen und Frauen ernst genommen und ihre bisherigen Handlungsstrategien wertgeschätzt werden
  • für Gewaltsituationen sensibilisiert
  • über Gewalt und deren Folgen informiert und Schuldzuweisungen -und Gefühlen auf Seiten der Frauen und Mädchen entgegengewirkt
  • Hilfsangebote bezüglich sexualisierter Gewalt aufgezeigt
  • Spaß am gemeinsamen Erleben in einer Frauen- bzw. Mädchengruppe vermittelt.

Das Kursangebot setzt an den Stärken und den Alltagserfahrungen von Frauen und Mädchen an.


Was sollen Teilnehmerinnen zu Kursen mitbringen?

Sportkleidung, Gymnastik- oder Turnschuhe (evtl. rutschfeste Socken). Essen und Getränke für die Pausen und ISO-Matte oder Decke.


Ich trainiere in den Altersgruppen

  • Mädchen 6-9 Jahre / 9-11 Jahre / 12-15 Jahre
  • Frauen ab 16 Jahre
  • Frauen Ü 60
  • Mutter mit Töchtern (6-9 Jahre / 9-11 Jahre)
  • Frauen und Mädchen mit Behinderungen


Sonstiges

  • Die Gruppenstärke und die Dauer des Kurses werden individuell verhandelt.
  • Mindestanzahl sind 10 Teilnehmerinnen.
  • Ich biete meine Kurse in unterschiedlichen Institutionen und in Zusammenarbeit mit Einzelpersonen an.


Die Kursgebühren erhalten Sie auf Anfrage.

Tel.: 0711 - 2485572
matten@gewalt-verhindern.de

Weitere Informationen

 

Zurück

^