Nachrichten

WG-Schüler-Demonstration

Wilhems-Gymnasium |

Dass Degerlocher Schüler nicht nach Möhringen zum Schul-Unterricht wollen, ist durchaus nachzuvollziehen. Aber genau das ist aus der Not an Räumlichkeiten am Wilhelms-Gymnasium (WG) geplant. Ab dem Schuljahr 2018/19 sollen WG-Schüler in den Nachbarort an das Königin-Charlotten-Gymnasium (KCG) ausgelagert werden. Dagegen machen die Betroffenen jetzt mobil und bringen ihren Protest zum Ausdruck, der von der Schülermitverantwortung (SMV) organisiert wurde.

Am Freitag, den 13.10. wird gegen die geplante Maßnahme demonstriert und eine Containerlösung auf dem Schulgelände in Degerloch gefordert. Der Protestzug mit Schülern und Eltern startet um 11 Uhr am WG und führt dann über Gomaringer- und Epplestraße zur Felix-Dahn-Straße. Von dort geht es über die Albstraße zurück zum Wilhelms-Gymnasium.

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Einen Kommentar schreiben

^