Nachrichten

Wahlkreis I mit Degerloch - Kandidat Cem Özdemir

Bundestagswahl |

"Zukunft wird aus Mut gemacht" lautet das Motto von Cem Özdemir, dem härtesten Rivalen von Stefan Kaufmann (CDU) um das Direktmandat der Grünen im Wahlkreis Stuttgart I. Der Bundesvorsitzende der Grünen präsentiert ein sehr strukturiertes Programm zur Bundestagswahl am Sonntag, den 24. September. In den Bereichen "Umwelt im Kopf", "Welt im Blick", "Freiheit im Herzen" und "Gerechtigkeit im Sinn" sind die 24 Punkte von Özdemirs Wahlprogramm aufgeführt.

Die wichtigsten Themen sind Erhalt der Natur, Rettung des Klimas, saubere Mobilität, Europas Zusammenhalt, freier Welthandel, Schutz von Flüchtlingen und Bekämpfung der Fluchtursachen, freies und sicheres Internet sowie Stärkung von Demokratie und Freiheit.

Cem Özdemir ist 1965 in Urach geboren und war 1994 der erste Bundestagsabgeordnete mit türkischen Eltern, zehn Jahre später zog er in das Europäische Parlament in Straßburg ein. Nach dem Studium der Sozialpädagogik war er als Erzieher und freier Journalist für den Reutlinger General-Anzeiger und einen lokalen Radiosender tätig.

Weitere Infos: www.oezdemir.de

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Einen Kommentar schreiben

^