Nachrichten

Nachkriegsgeschichten

Begegnungsstätte |

Bei der nächsten Teestunde am Donnerstag, 18.1. - 15 Uhr, lautet das Thema "Nelken aus Chicago - Das Fräuleinwunder aus Hildrizhausen". Die Nachkriegszeit war geprägt vom Bemühen die staatliche Ordnung neu aufzubauen. Wie die Menschen auf die oft unglaublichen Herausforderungen jener Jahre reagierten, wie sie ihr Leben einrichteten, wird in vielen Episoden beschrieben. Eine der wahren Geschichten, und zwar die des Fräuleins aus einem kleinen Dorf in der Nähe von Stuttgart, wird uns heute vortragen.

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Einen Kommentar schreiben

^