Nachrichten

Garcia verstärkt Sponsoring

Kickers |

Die Blauen und die garmo AG mit ihrer Produkt-Marke Gazi haben ihre Partnerschaft noch einmal ausgebaut. Der Degerlocher Geschäftsmann Eduardo Garcia (Bild re.) wird ab sofort mit seinem Unternehmen seine Marke Gazi auf den Trikot-Ärmeln der Kickers platzieren, was beim VfB bereits der Fall ist. Garcia sagt ja immer: "Ich habe ein Herz für beide Stuttgarter Vereine."

Seit nunmehr 17 Jahren engagiert sich die garmo AG, die mit der Marke Gazi weltweit für hochwertige Milchprodukte mediterraner Art steht und inzwischen in mehreren Supermärkten erhältlich ist, bei den Stuttgarter Kickers. "Für diese Verbundenheit und die langjährige Treue gebührt dem Unternehmen um den Inhaber Eduardo Garcia ein besonderes Dankeschön", sagt Rainer Lorz (Bild li.), Präsident der Kickers.

"Die Stuttgarter Kickers und insbesondere die Jugend der Blauen liegen mir sehr am Herzen. Als Teil der Kickers-Familie ist es für mich selbstverständlich auch in herausfordernden Zeiten zusammenzuhalten", sagt Garcia zum Ausbau der Partnerschaft. Bereits vor Beginn der Saison ermöglichte Garcia den Kickers im heimischen Gazi-Stadion auf der Waldau das Stadt-Derby gegen den VfB Stuttgart. Man darf gespannt sein, wie die zusätzliche Sponsoren-Einnahme verwendet wird - neue Spieler könnten die Blauen bekanntlich dringend brauchen.

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Einen Kommentar schreiben

^