Nachrichten

Führung zu van Gogh und Kollegen

Begegnungsstätte |

In der Überzeugung, dass man am Puls der Zeit leben müsse, trug das Schweizer Ehepaar Arthur und Hedy Hahnloser-Bühler zwischen 1906 und 1936 eine umfangreiche Sammlung postimpressionistischer Kunst zusammen. Von van Gogh bis Cèzanne von Manet bis Vallotton von Manguin bis Renoir sind darin nahezu alle großen Vorreiter der künstlerischen Moderne vertreten.

Am Freitag den 31. März, 16.30 Uhr, kann man diese Werke bei einer Führung der Begegnungsstätte des Degerlocher Frauenkreises durch die Ausstellung "Aufbruch Flora" in der Staatsgalerie besichtigen.

  • Leitung: Mirja Kinzler, Kunsthistorikerin
  • Kosten: 9 € für Führung und Kopfhörer, bitte im Voraus in der Geschäftsstelle bezahlen,
    Eintritt Staatsgalerie bitte an der Kasse selbst bezahlen
  • Treffpunkt: 16.15 Uhr Foyer Staatsgalerie Stuttgart, Beginn der Führung 16.30 Uhr
  • Kontakt: Telefon 7220920
  • Weitere Infos: www.degerlocherfrauenkreis.de

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Einen Kommentar schreiben

^