Veranstaltungen

22.02.2017 Faschingsfete
22.02.2017 Videovortrag
22.02.2017 CDU-Neujahrsempfang
23.02.2017 Kultur im Gewölbekeller

Alle Veranstaltungen

Kleinanzeigen

20.02.2017
ZEIT-Lexikon
20.02.2017
TherapiePlus sucht Unterstützung an der Anmeldung
20.02.2017
Rennrad Simonelli

Alle Kleinanzeigen

Ortsgespräch

17.02.2017 | von Stefanie Bernhardt

Die tapfere Schneiderin

Weil mit 60 Jahren die Rente nicht ausreichte, machte sich Inge Kues mit einer Änderungsschneiderei in Degerloch selbstständig. Nach 25 Jahren fällt ihr der Gedanke schwer, einmal aufzuhören. 

Etwas unscheinbar gelegen, am Steilhang der Karl-Pfaff-Straße zwischen der "Taverna da Pagano" und dem Blumengeschäft Beilharz betreibt Inge

Weiter lesen ...

Nachrichten

Jute-Taschen im Angebot

22.02.2017

Weltladen |

Julian Kofler und Julian Börner, zwei junge Absolventen der Universität Hohenheim, haben gemeinsam mit Mizanur Rahman, einem Kommilitonen aus Bangladesh, ein engagiertes kleines Start-up gegründet. Sie vertreiben Einkaufstaschen aus der Naturfaser Jute. Der Weltladen Degerloch ist das erste Unternehmen, das dieses Produkt in sein Sortiment aufgenommen hat. Der Stückpreis der Taschen, die

Weiter lesen ...

Körper-Workshop für Mädchen

22.02.2017

Kinder- und Jugendhaus Helene P. |

Das bhz Stuttgart aus dem Fasanenhof bietet für Menschen mit einer Behinderung und deren Angehörigen vielfältige Angebote in Stuttgart. Im Jahresprogramm 2017 sind auch Angebote in Degerloch aufgeführt. Zum Beispiel der Workshop für Mädchen "Dein Körper gehört dir", der in Zusammenarbeit mit der Kobra-Beratungsstelle gegen sexuelle Gewalt an Kindern und Jugendlichen angeboten

Weiter lesen ...

Kind schwer verletzt

21.02.2017

Guths-Muths-Weg |

Bei einem Verkehrsunfall mit einem unbekannten Autofahrer ist ein achtjähriger Junge am Montagmittag (20.02.2017) schwer verletzt worden. Der Achtjährige lief im Guths-Muths-Weg kurz nach 12 Uhr offenbar unachtsam hinter einer Mauer auf die Straße. Ein vorbeifahrendes Auto erfasste den Jungen und warf ihn zu Boden.

Der unbekannte Fahrer stieg aus, kümmerte sich kurz um den Jungen

Weiter lesen ...

Starke Frauen

21.02.2017

Stefan Kaufmann |

Der Bundestagsabgeordnete des Wahlkreises Stuttgart 1, zu dem auch Degerloch gehört, schrieb aus Berlin an unsere Redaktion folgende Mail:

"Am vergangenen Freitag haben wir morgens in Berlin und abends in Stuttgart je eine "Grande Dame" der deutschen Politik gewürdigt: am Morgen Rita Süssmuth anlässlich ihres 80. Geburtstages bei einem Symposium der Konrad-Adenauer- Stiftung "Europa

Weiter lesen ...

Grundschulstart 2018

21.02.2017

Waldschule |

Ursprünglich war geplant, bereits im September 2017 mit einer ersten Klasse den Grundschulzug zu starten und im zweiten Jahr in den Neubau einzuziehen. Da der Bauantrag bei der Stadt aber zurzeit durch elf Ämter läuft, kommt es zu Verzögerungen, die Auswirkungen auf den Start haben: Schweren Herzens wurde kürzlich beschlossen, den Start um ein Jahr zu verschieben. 2018 wird dann aber mit

Weiter lesen ...

Gedenkstein für Sportkameraden

21.02.2017

Alter Degerlocher Friedhof |

Am Eingangstor in der Jahnstraße wurde ein Stein zum Andenken an die Opfer der beiden Weltkriege aufgestellt. Markus Wolf hat diesen dem zerstörten Gedenkstein des früheren SV Degerloch nachempfunden. Es handelt sich um einen Glimmergranit aus dem Steinbruch von Raumünzach im Murgtal.

Der Degerlocher Schmiedemeister Heinz Knobloch hat sich liebevoll den desolaten Befestigungen der

Weiter lesen ...

Tennis-Legende gestorben

20.02.2017

Bodo Nitsche |

Das Degerlocher Aushängeschild des TEC Waldau ist tot. Bodo Nitsche begann seine Tennis-Karriere als kleiner Bub im Jahr 1948 mit einem Turniersieg beim Balljungen-Turnier des TEC. Der untadelige Sportsmann und Familienmensch gewann in seiner sportlichen Laufbahn 13 WM-Titel, wurde 33 Mal Europameister und sammelte nicht weniger als 116 Württembergische Meistertitel. Hinzu kommen zahlreiche

Weiter lesen ...

Aktiv bei der Vesperkirche

20.02.2017

Regina Dipper |

Die 23. Stuttgarter Vesperkirche hat ihren Betrieb Mitte Januar aufgenommen und läuft noch bis 4. März. Mit dabei ist auch wieder die Degerlocher Medizinerin Regina Dipper. Zwischen zehn und zwanzig Besucher behandelt sie seit vielen Jahren pro Nachmittag in der Leonhardskirche in der Stuttgarter Innenstadt, außerdem organisiert sie das ärztliche Angebot. Wie in Dippers Praxis in Degerloch

Weiter lesen ...

Im Blickpunkt der Medien

20.02.2017

Eric Gauthier |

Der Degerlocher Künstler, dem das Degerloch Journal in der kommenden Ausgabe ein Porträt widmet, ist am morgigen Dienstag ab 18.45 Uhr zu Gast auf dem roten Sofa der Landesschau im SWR-Fernsehen. Anlass ist die Premiere des Programms "Big Fat Ten" zum zehnjährigen Jubiläum von Gauthier Dance im Stuttgarter Theaterhaus. Mitte März begibt sich Gauthier, der auf der Waldau wohnt, mit seinem

Weiter lesen ...

Alle Spender von L bis R

19.02.2017

Degerlocher Weihnachtshilfe 2016 |

Private Spender: Simon Lackner, Margot Lamparter, Dr. Florian Lang, Peter Lanzinner, Eberhard + Irene Laur, Margarethe Lehmann, Ingrid Lehmann, Peter + Luise Leisner, Dr. Rainer Liehr, Christa Lippold, Manfred Lott, Elisabeth Lutscher, Friedemann Luz, Gunnel Maier, Sigrid Maier, Klaus Albert Maier, Sonja Marohn, Renate Mauch, Nicole + Thorsten Maurer, Heike Mayer, Ingeborg +

Weiter lesen ...

Weiberfasnet mit netten Männern

19.02.2017

Helene-Pfleiderer-Haus |

Kultur im Gewölbekeller: "Weiberfasnet" der lustigen Weiber von Degerloch am Donnerstag, den 23.2. ab 18 Uhr. Mit lustigen Sketchen, Gedichten und einer atemberaubenden Modenschau. Frei nach dem Motto: "Wer koin Narr zur rechten Zeit, wird im Läbe niemals gscheit". Bei dem Fest lässt der Degerlocher Frauenkreis sogar nette Männer rein …

Helge Thun beim "Höhenkult"

18.02.2017

Kickers-Clubrestaurant |

Helge Thun ist ehemaliger Weltklassezauberer, ehemaliger Hoffnungsträger lokaler Fernsehanstalten und Erdnussallergiker der ersten Stunde. Er war nominiert für den Prix Pantheon, war Deutschlands jüngstes Improvisationstalent und vorübergehend Träger international erfolgreicher Infektionskrankheiten.

Sein Programm „Unbekannt aus Funk und Fernsehen“, das er bei der

Weiter lesen ...

Freitagstreff des bhz

18.02.2017

Kinder- und Jugendhaus Helene P. |

Das bhz Stuttgart aus dem Fasanenhof bietet für Menschen mit einer Behinderung und deren Angehörigen vielfältige Angebote in Stuttgart. Im Jahresprogramm 2017 sind auch Angebote in Degerloch aufgeführt. Zum Beispiel der Freitagstreff im Kinder- und Jugendhaus Helene P. Wer Lust hat mit anderen zu quatschen, Tischkicker oder Billard zu spielen, gemeinsam zu kochen, basteln oder Spiele zu

Weiter lesen ...

Kein nettes Angebot

17.02.2017

Wieder einmal kommt ein Projekt ins Gespräch, dass vor 17 Jahren in Aalen seinen Anfang nahm - die "Nette Toilette". Aufgrund des allgemeinen Mangels an öffentlichen WCs stellen inzwischen Einzelhändler und Gastronomen in über 200 Städten und Gemeinden ihre Toiletten kostenlos zur öffentlichen Nutzung bereit, wofür sie von diesen entschädigt werden. Auf Antrag der SPD und SÖS im

Weiter lesen ...

^